Dienstag, 16. September 2014

Sweets for my sweet Noemi - Geburtstagstorte für mein Gottemeitschi

Am Sonntag hatte mein Gottemeitschi Geburi. Sie hat sich ein "my little Pony" von mir gewünscht. Zum Geschenk habe ich  noch die passende Torte gebacken! Da ich noch nie eine Figur modelliert habe brauchte ich 3 anläufe dafür. Erst als meine Tochter begeistert sagte: "Mama das esch ja s Pinkie Pie" war ich zufrieden :-)  

Meine 3-Jährige sass zuvor den ganzen Nachmittag mit mir am Tisch, während ich versuchte das Pony zu formen, spielte sie ebenfalls mit etwas Fondant, sie stach "Güetzi" aus, welche Sie danach ihren Puppen zu Tee servierte und half mir sogar die vielen Blüemli auszustechen. 

Hier das Ergebnis unserer Arbeit : 


My little Pony Cake


Entschuldigt die dürftige Fotoqualität. Die Torte wurde in einer Nachtschicht fertiggestellt und fürs fotografieren war kaum mehr Zeit ;-)






Unter dem vielen Zucker verbirgt sich die meiner Ansicht nach weltbeste Schokotorte ! Gebacken nach einem Rezept aus dem Blog: My baking addiction. Ich habe die Torte mit dem selben Frosting gefüllt, das ich auch für die Marmor Cupcakes verwendet habe: Marmor cupcakes


Da am Freitag der nächste Geburtstag ansteht, werde ich die Schokotorte gleich nochmal backen und Euch etwas ansprechendere Bildern der " innenansicht" liefern. 






süsse Tage wünsch ich Euch !

Labelle 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen