Dienstag, 18. Oktober 2016

#Kürbisliebe

Wisst ihr was es bei uns gestern zum Abendessen gab, Kürbissuppe ! Und heute Mittag, schon wieder Kürbissuppe ;-). Wir mögen Kürbis so gerne,  dass ich meistens gleich eine grosse Pfanne Suppe koche, wenn ich schon mal dran bin !

Es gibt immer mal wieder eine neue Variation des wärmenden Gerichts. Ein Rezept habe ich hier schon mal mit Euch geteilt: vegane Kürbissuppe










Heute habe ich ein ganz einfaches und klassisches Rezept für Euch. Ich habe das Rezept mit Butternusskürbis zubereitet, es ist jedoch auch mit anderen Kürbisarten sehr lecker !

klassische Butternuss-Kürbissuppe 


Zutaten

1 El Olivenöl
1,5 kg Butternuss-Kürbisfleisch in Würfel
1.4 l Gemüsebouillon
2.5 dl Vollrahm
1/2 Espresso Löffel Muskat
1/2 Espresso Löffel Kardmom
172 Espresso Löffel frisch gem. Pfeffer


Zubereitung

Das Kürbisfleisch in etwas Olivenöl kurz andämpfen. Anschliessend mit der Bouillon ablöschen. Etwa 15 min auf mittlerer Stufe weichkochen. Vollrahm beigeben. Mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit den Gewürzen abschmecken.







E guete und habts schön

Labelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen